Autoren: Birger Schlürmann

Jahr:
Ausgabe:
Mitarbeiter führen
2022 - 3
Jeder von uns kennt negative Glaubenssätze und fast jeder von uns trägt diese in sich. Bezogen auf den Pflegebericht ist der wohl bekannteste Glaubenssatz, wenn es um die Umsetzung der Pflegeprozessdokumentation geht: „Ich kann nicht formulieren.“ Führungskräfte müssen sich in Mitarbeitergesprächen oft mit solchen Glaubenssätzen auseinandersetzen. Führungskräfte können aber durch ganz einfache Methoden diese Glaubenssätze...
Handwerkszeug für die Leitung
2022 - 1
Sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich ist die Dienstplanung ein zentraler Prozess. Der Dienstplan beeinflusst die Wirtschaftlichkeit der Einrichtung und hat eine immer stärkere Wirkung auf die Entwicklung der Mitarbeiterzufriedenheit im Betrieb. In diesem Beitrag wird stärker auf die Berechnung der verplanbaren Arbeitszeit und eine vorausschauende Planung eingegangen. Werden diese Grundsätze aber eingehalten,...
Organisation
2021 - 3
Neben dem klassischen Gehalt sowie den Schichtzulagen gibt es weitere Möglichkeiten, den Mitarbeitern in Pflegeeinrichtungen eine attraktive Vergütung zukommen zu lassen. Besonders interessant für manche Kollegen sind individuelle Vergütungsanreize sowie für Arbeitgeber die Möglichkeit, aus gleichem Brutto mehr Netto zu machen. In dieser Einheit sind unterschiedliche Bausteine zur Mitarbeitervergütung vorgestellt. Dabei geht es übrigens nicht...
Leiten in der ambulanten Pflege
2021 - 2
Die Liquidität ist das Blut des Unternehmens. Damit im Organismus Pflegedienst gesundes Blut in ausreichender Menge pulsiert, muss die monatliche Leistungsabrechnung reibungslos vonstattengehen. Zu den Schlüsselpersonen zählen in der Regel die Pflegedienstleitung sowie die zuständige Verwaltungskraft. Aber auch allen Pflege-, Betreuungs- und Hauswirtschaftskräften kommt eine besondere Bedeutung zu, wenn es um die Leistungsabrechnung geht. Die...
Organisation
2021 - 1
Neben der Bezahlung ist die Arbeitszeit der stärkste Hebel, um Mitarbeiter- zufriedenheit sicherzustellen und somit gutes Personal zu halten. Der Schlüssel dafür ist die Dienstplanung und mit ihr die Umsetzung eines für alle Seiten zufriedenstellenden Arbeitszeitmodells. Welche Möglichkeiten es gibt und wie man den veränderten Lebensumständen von Mitarbeitern entgegenkommen kann, schildern wir in diesem Beitrag.
Scroll to Top