Wie Führungskräfte gesund bleiben können

Wie Führungskräfte gesund bleiben können

Vor einem Jahr entstand in den Medien der Eindruck, Pflegekräfte seien Helden. Und kurze Zeit danach: widerspenstige Helden. In dieser Branche arbeiten offenbar viele Menschen, die über sich selbst hinauswachsen, um andere zu retten. Übernehmen gestandene Pflegefachkräfte dann eine Führungsposition, werden ihre Verantwortlichkeiten noch größer. Neben dem Tagesgeschäft in der Versorgung hilfsbedürftiger Menschen tragen sie auch noch die Verantwortung für die Arbeitsorganisation ihrer Kollegen und werden zu Ansprechpersonen für deren Anliegen, Impulse und Beschwerden.

Scroll to Top