Belegungsmanagement – Teil 3

Belegungsmanagement – Teil 3

Dieser Beitrag ist der letzte Teil unserer Reihe zur Sicherstellung einer guten Auslastung von Pflegediensten, stationären Pflegeeinrichtungen und Tagespflegen. In Teil 1 der Artikelreihe wurden zahlreiche praxisnahe Maßnahmen zur Steigerung des Bekanntheitsgrades und der Positionierung auf dem Markt gegeben. Der im vergangenen Heft veröffentlichte Teil 2 nahm den Umgang mit Interessenten umfassend in den Blick. Im nun vorliegenden und abschließenden Teil 3 werden Tipps und Hintergründe zur Multiplikatorenpflege und Kundenbindung vorgestellt.

Scroll to Top